WIE DU AUF KNOPFDRUCK DEINE MENTALE WIDERSTANDSKRAFT AKTIVIERST!

Mach die Welt ein bisschen mehr wie sie DIR gefällt.

 

Mit meinem Vortrag erhältst du den Impuls um deine Resilienz-Fähigkeiten in dir zu erwecken.

 

Erfahre durch mein Prinzip mehr über Selbstverwirklichung, Steigerung deines Selbstbewusstseins, Selbstermächtigung zum eigenständigen Handeln und wie du deine sozialen Bindungen wertschätzend und wertschöpfend nutzt. 

Mentale Widerstandskraft auf Knopfdruck

 

  • Mit Druck und Stress einfacher umgehen

 

  • Gelassen und positiv leben

 

  • Herausforderungen und Krisen bewältigen

 

"Ich glaube daran, dass jeder Mensch Resilienz in sich trägt und diese auf Knopfdruck aktivieren kann."

 

- Diana Bednar



Resilienz im Unternehmen

 

"Natürlich kann ich das!"

 

Die Resilienzfaktoren dienen resilienten Mitarbeitern als Werkzeugkoffer und sind somit auch für Unternehmen von großem Vorteil.

 

Folgenden relevante Aspekten sind dabei zu beachten:

  • Wenn Menschen resilient sind, dann vertrauen sie auf ihre eigenen Stärken und führen nicht jeden Fehler auf die eigene Persönlichkeit zurück. Misserfolge und auch Erfolge werden realistischer eingeschätzt.
  • Resiliente Menschen gehen gelassener mit Veränderungen um. Sie akzeptieren schneller Gegebenheiten und erkennen ihre eigenen Handlungsspielräume.
  • Wenn Menschen resilienter sind, dann konzentrieren sie sich nicht nur auf Probleme, sondern suchen auch nach guten und realistischen Lösungsansätzen. Sie wertschätzen sowohl das Problem als auch den Weg zur Lösung.
  • Resiliente Menschen nehmen Hilfe an und lernen auch aus den Fehlern anderer. Sie vertrauen auf Unterstützung.
  • Wenn Menschen resilienter sind, dann übernehmen Sie Eigenverantwortung für ihr Handeln und sind kein Opfer ihrer Umstände.
  • Kontrolle über eigene Emotionen ist ein wichtiger Resilienzfaktor. Mit ihm lassen sich resiliente Menschen auch unter Stress nicht von Gefühlen übermannen. Diese Fähigkeit der Selbststeuerung wird auch Statemanagement genannt und ist für die eigene Selbstwirksamkeit wichtig.
  • Resiliente Menschen sehen das Positive und haben einen realistischen Optimismus. So gehen sie nachsichtig mit anderen um und sind bei Einschätzungen dennoch nicht ‚blauäugig‘.

Resilienz im privaten Umfeld

 

"Natürlich kann ich das!"

 

Resilienz erfordert ein stark ausgeprägtes Selbstbewusstsein.

Selbstliebe und Selbstwertgefühl fließen hier parallel im Einklang. 

 

Nur durch das Bewusstsein meines Selbst, der Sicherheit und dem Vertrauen in meine Fähigkeiten und Talente, bin ich in der Lage meine Ziele zu verfolgen.

 

Völlig egal, ob ich nach dem Partner fürs Leben suche, an meiner Gesundheit etwas verbessern will oder eine neue Herausforderung im Job oder sogar einen völlig neuen Karriereschritt gehen will - mit einer stark ausgeprägten Resilienz, kann ich jedes gesteckte Ziel in die Realität umsetzen. 

 

Klingt leicht, nicht wahr?

Ist es auch. 

Denn natürlich kannst du das!

 

In nur drei einfachen Schritten, wirst du alle Ziele erreichen, Herausforderungen meistern und Hürden überwinden.