Diana Bednar

Weil ich es kann

Ich habe mich in meinem Leben noch nie von Konventionen oder einem "Das kannst du nicht." aufhalten lassen.

Ganz im Gegenteil.

 

Daher stammt auch mein Programm-Titel "Natürlich kann ich das".

 

Der Glaube an die eigenen Fähigkeiten und Talente war mich immer der erste Schritt, jede Hürde und Herausforderung in meinem Leben anzugehen.

 

Es geht dabei nicht immer darum Erfolge zu feiern, sondern überhaupt zu Handeln.

Im Leben kommt es meiner Meinung nach, gleichermaßen auf zwei Dinge an: Erfolg & Erfahrung.

 

Nur durch Ausprobieren, durch das Überwinden von eigenen Grenzen, kann der Mensch als Persönlichkeit wachsen und reifen. 

 

Bis man irgendwann an den Punkt kommt, an dem man realisiert, "Genau hier gehöre ich hin!", "Genau das ist es was ich kann!", "Das ist es was ich will!" - und auch das, kann sich nach einiger Zeit wieder komplett ändern. 

Denn nichts ist so beständig, wie der Wandel.

 

Wie es mir gefällt

Es gibt Situationen im Leben, die erfordern eine Menge "Chuzpe".

 

Nicht immer sollte man danach gehen, ob man bereits Erfahrung hat mit genau einem exakten Sachverhalt oder einer konkreten Begebenheit. 

Dann heißt es einfach eine gehörige Portion Ego, Glauben an sich selbst und ein bisschen Mut zusammen nehmen und einfach ins Abenteuer stürzen.

Egal ob beruflich oder privat.

 

Diese Fähigkeit kann man öfters bei Männern beobachten als bei Frauen. Frauen haben einen eher "realistischeren" Blick auf sich selbst und trauen sich lieber mal eine Sache nicht zu, als anders herum.  

Dies ist jedoch ehr schade, denn genau durch diese vornehme Zurückhaltung entgeht uns Frauen oftmals eine Möglichkeit über uns hinaus zu wachsen.

 

Ab und zu ist es hilfreich die Welt ein bisschen mehr so zu gestalten, wie es uns gefällt, um dadurch Chancen ergreifen zu können, die man sonst nicht hätte, Erfahrungen zu machen, die einem sonst entgehen würden und dadurch Dinge zu erreichen, die uns bereichern und weiter bringen.